Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

bema – building visions

52 Die BEMA gibt es seit über 40 Jahren. Die Vision meines Vaters, des Unternehmensgründers Bernd Matthäs aus Wuppertal, war eindeutig: „Ich wollte schon immer gerne Verantwortung übernehmen und mein Engagement erfolgreich mit anderen teilen.“ Nicht nur auf dem Immobilienmarkt, auch mit seinen Gebäuden hat er das erreicht. An diesem Anspruch hat sich für unser Unternehmen bis heute nichts geändert. Mit den heutigen technischen Möglichkeiten und äs- thetischen Prinzipien verändern sich auch die Gebäude. Die BEMA vertritt modernste Architektur für die Be- dürfnisse der Menschen. Dazu gehört, dass ein Gebäu- de durchaus das soziale Umfeld verändern kann. Muss ein Geschäftsgebäude immer aussehen wie ein Geschäftsgebäude, wenn die Grenzen zwischen Arbeit und Leben längst fließend sind? Müssen wir unsere Mitarbeiter verstecken, wo wir doch längst dem Industriezeitalter entwachsen sind? Haben wir nicht mit Gebäuden die Möglichkeit, Szena- rien zu entwickeln, unser Leben angenehmer, leichter, offener, gesünder und komfortabler mit vielen Perspek- tiven zu gestalten? Gerne zeigen wir Ihnen persönlich, wie aus Visionen gebaute Lebenswelten werden, die ganz den Men- schen und seine Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellen. Marno MatthäsBernd Matthäs Bema ein starker partner, der den visionen ein „zuhause“ gibt.

Seitenübersicht