• In Oberkassel, – für Insider das eigentliche Zentrum Düsseldorfs – öffnet sich der elegante Bürokomplex SILIZIUM mit bodentiefen Fenstern und einer Glasfassade im Erdgeschoss der Dynamik des bevorzugten Düsseldorfer Stadtteils. Die 1A-Lage mit breiten Geschäftsstraßen, zahlreichen Shops und Cafés und in unmittelbarer Nachbarschaft zum Bürogebiet Seestern, die filigrane Linienführung der Architektur und die exzellente Ausstattung begeisterten einen chinesischen Konzern, der bereits vor Fertigstellung der Immobilie Alleinmieter wurde.

     

     

  • Mit seiner Kombination aus weißem Stein und Glas wirkt das Ensemble aus drei eigenständigen Baukörpern mit vier bis fünf Geschossen weitläufig und leicht. So edel sich die strahlende Lochfassade in ihrer Materialkombination und Proportionalität zeigt, so elegant ist auch das mit Designprodukten ausgestattete Intérieur. Der Flughafen, die Messe und die Düsseldorfer Innenstadt sind mit dem PKW bequem in zehn Minuten erreichbar. In der Tiefgarage befinden sich 220 Stellplätze. Das Gebäude ist ressourcenschonend und effizient nach Green Building Prinzipien konzipiert und konstruiert.