Das Cecilienpalais auf der Cecilienaallee wurde von der bema Gruppe realisiert.

Cecilienpalais Düsseldorf

Repräsentatives Bürogebäude am Rheinufer

Die Cecilienallee ist eine der repräsentativsten Straßen der Landeshauptstadt Düsseldorf – in exklusiver Rheinlage prägen hier Konsulate und Privatbanken das Bild, unweit liegen renommierte Kulturinstitutionen wie der Ehrenhof oder die Tonhalle. Mit dem Cecilienpalais haben wir eine anspruchsvolle Büroimmobilie realisiert, die sich auch in dieser Nachbarschaft nicht verstecken muss.

Zusehen ist das von der bema Gruppe realisierte Cecilienpalais von innen.

Nach einem Entwurf des international bekannten Düsseldorfer Büros HPP Architekten entstand ein kubischer, dreistöckiger Baukörper mit einem zusätzlichen Staffelgeschoss. Sein qualitätsvolles Straßenbild wird geprägt von großen Fensterflächen, die von Natursteinelementen elegant eingefasst werden. Ressourcenschonend und effizient nach Green-Building-Prinzipien konstruiert, bietet das Haus im Inneren eine flexible Aufteilung für alle zeitgemäßen Arbeitswelten und Nutzungskonzepte. Zudem ist es mit einer Tiefgarage ausgestattet und verfügt über eine attraktive Dachterrasse mit weitem Blick über den Rhein.

Architekt
HPP Architekten
Grundstück
3.020 m2
Brutto­grundfläche
5.425 m2
Realisierung
2010
Bildrechte: © HG Esch, Hennef
T +49 (0) 211 41 64 79-10
M info@bema-gruppe.com
Breite Straße 31, 40213 Düsseldorf
Schließen