Das Le Quatier Central in Düsseldorf Pempelfort. Das Projekt ist mit bema Gruppe entstanden.

H2 Hotel Düsseldorf

Business- und Familienhotel im „Le Quartier Central“

Das „Le Quartier Central“ auf einem alten Bahnareal im Düsseldorfer Stadtteil Pempelfort ist eines der größten Stadtentwicklungsprojekte von NRW. Gemeinsam mit unserem langjährigen Partner, der ABG Real Estate Group, haben wir das letzte freie Grundstück des gesamten Quartiers an der neu entstandenen Toulouser Allee entwickelt. Das fast 2.000 Quadratmeter große Grundstück ist der erste Standort eines H2 Hotels in Düsseldorf, die Budget- und Designmarke ergänzt damit das Quartier konsequent.

Das H2 Hotel in Düsseldorf ist eines der größten Stadtentwicklungsprojekte in NRW. Bema Gruppe präsentiert.

Der lange Riegel mit einer eckig-asymmetrischen Fassade im Erdgeschoss und ordnenden vertikalen und horizontalen Elementen in den Obergeschossen wirkt lebendig und bietet auf seinen sieben Etagen 250 Zimmer. Aufgrund der Zielgruppe „Familien“ gibt es auch viele Vierbett-Zimmer. Im Bauprozess wurde das Steuerungswerkzeug des Lean Construc­tion Management (LCM) verwendet, das eine besonders präzise Planung von Bau und Logistik ermöglicht. Auch hatten wir für eine optimale Planung und Abwicklung vorab Musterzimmer erstellt – für eine effiziente, nach­haltige und wirtschaftliche Fertigstellung.

Architekt
Molestina Architekten GmbH
Grundstück
1.985 m2
Brutto­grundfläche
13.575 m2
Zimmer
250
Realisierung
2021
Bildrechte: © Konzept 3D, Wismar; Luftaufnahme: Holger Knauf, Düsseldorf
T +49 (0) 211 41 64 79-10
M info@bema-gruppe.com
Breite Straße 31, 40213 Düsseldorf
Schließen