DE / EN

Zentral: B&B Hotel im Mischquartier des Barbaraviertels

Neues Business-Hotel zwischen Düsseldorf und Neuss

Auf dem ehemaligen Industriegelände des Pierburg-Geländes entsteht an der Stadtgrenze zu Düsseldorf das erste Hochbauprojekt der Quartiersentwicklung in Neuss. Der Standort für das neue Hotel liegt im Nordosten an der Düsseldorfer Straße. Auf einem Grundstück von 1.600 Quadratmetern wird der fünfgeschossige Hotelbau der Hotelkette B&B mit 100 Gästezimmern und einer Betreiberwohnung entwickelt.

Ausführendes Generalunternehmen ist LIST Bau Rhein-Main, das sich unter anderem auf die schlüsselfertige Errichtung von Hotels spezialisiert hat. Die BEMA Gruppe ist Eigentümer und Entwickler des Quartiers auf dem ehemaligen Pierburg-Gelände an der Stadtgrenze zu Düsseldorf sowie Bauherr und Verpächter des neuen Hotels.

Das gesamte Mischquartier wird mit energieeffizienter Nahwärme versorgt und soll den Standort Neuss um urbanes Lebensräume erweitern. Die Aufnahme des Hotelbetriebs ist für den Sommer 2019 geplant.

Nutzung
Hotel
Architekt
LIST Bau Rhein-Main
Grundstück
1.634 m2
Bruttogrundfläche
3.000 m2
Zimmer
100
Realisierung
2019